Erfolgsgeschichte: Patronen-Recyclingprogramm von Canon

Das Tonerpatronen-Recyclingprogramm von Canon bietet eine kostenlose, einfache und umweltfreundliche Methode für das Recyceln leerer Canon Tonerpatronen.

Ziel bei Canon war es von Anfang an, ein Recycling von Tonerpatronen ohne Deponieabfälle zu ermöglichen. Alle Teile jeder zurückgegebenen Patrone sollten wiederverwendet oder recycelt werden können – sei es als Komponente einer neuen Patrone, als Rohstoff für andere Industriezweige oder als Ersatz für fossile Brennstoffe. Kein einziges Teil einer Patrone sollte auf Mülldeponien landen.

Weltweit erstes Recycling-Programm

1982 stellte Canon die weltweit ersten Arbeitsplatzkopierer mit All-in-One-Patronen vor. Acht Jahre später, im Jahr 1990, startete das Unternehmen sein Patronen-Recycling Programm in den USA, Japan und Deutschland. 1992 wurde erstmals ein geschlossenes Kreislaufsystem zur Wiederaufbereitung von Kunststoff realisiert.

In den Folgejahren entwickelte Canon das Recyclingprogramm immer weiter. 2003 wird das Ziel erreicht, keine Patronen mehr auf Mülldeponien zu entsorgen. 2008 wird das Programm auf 12 Länder ausgedehnt und ein webbasierter Rückgabeprozess für Patronen eingeführt. Im selben Jahr erreicht das Sammelvolumen erstmals die Marke von 200.000 Tonnen. Im folgenden Jahr 2009 starten Finnland und Schweden ihr Massenrecycling von Tonerpatronen.

Zahlen und Fakten

Zwischen 1990 und 2018 hat Canon weltweit mehr als 408.000 Tonnen Patronen gesammelt und recycelt. Im gleichen Zeitraum wurden mehr als 601.000 Tonnen CO2 eingespart. Durch Wiedergewinnung, Wiederverwendung und Recycling von Teilen aus verwendeten Toner-Patronen konnte Canon im gleichen Zeitraum seinen Bedarf an neuen Rohstoffen um mehr als 285.000 Tonnen verringern.

Wie werden Canon Patronen recycelt?

Sobald die Tonerpatronen den Canon Recyclingbetrieb erreichen, werden sie vor der Demontage nach Modelltypen sortiert. In diesem Schritt werden alle wiederverwendbaren Teile wie Ladewalze, Gehäuse und Magnetwalze gereinigt und aufbewahrt. Nach der Reinigung durchlaufen sie einen strengen Prüfprozess nach den gleichen strengen Qualitätsnormen wie bei Neuteilen. Dank dieser strengen Qualitätsstandards ist es unmöglich festzustellen, ob eine Patrone fabrikneu ist oder wiederverwendete Teile enthält.

Komponenten und Teile, die sich für eine Wiederverwendung im Produktionsprozess nicht eignen, werden stattdessen recycelt oder zur Energierückgewinnung verwendet. So wird sichergestellt, dass keine Abfälle auf Deponien landen.

Ausgezeichnetes Programm

Mit dem internationalen Green Apple Umweltpreis werden jedes Jahr Umweltinitiativen ausgezeichnet, die sich in der Praxis weltweit bewährt haben. 2015 wurde das Canon Patronen-Recyclingprogramm aus mehr als 500 Initiativen ausgewählt und erhielt den Preis in Gold für vorbildliches Umweltverhalten.

Auf dem Weltwirtschaftsgipfel 2016 in Davos 2016 schlug eine hochkarätige Jury Canon als eines der Unternehmen vor, die sich durch besonders nachhaltiges Produzieren und Wirtschaften auszeichnen. Nach einer öffentlichen Abstimmung wurde das Canon Patronen-Recyclingprogramm zum Gewinner des Publikumspreises gekürt.

Weitere Green Business News

Epson – neue Perspektiven für eine umweltfreundlicher Produktion

Für den Druckerhersteller Epson bedeutet Verbesserung der Nachhaltigkeit im Unternehmen, jeden Aspekt der Organisation auf den Prüfstand zu stellen ...

Weiterlesen..

Sparen Sie bei Canon Tinte und schonen Sie die Umwelt

Originaltinten von Canon bieten beste Qualität, hohe Farbstabilität und Zuverlässigkeit. Ob Canon XL-Tintenpatronen oder Canon MegaTanks, mit ...

Weiterlesen..

Die Umweltpolitik von Canon Deutschland GmbH

Die Umweltpolitik von Canon Deutschland reflektiert alle Unternehmensaktivitäten der Gruppe in Deutschland und EMEA hinsichtlich ihrer Auswirkungen ...

Weiterlesen..

Brother und Cool Earth unterstützen große Regenwaldprojekte

Cool Earth ist eine mehrfach ausgezeichnete Wohltätigkeitsorganisation, die seit 2008 mit verschiedenen Aktionen dabei hilft, das Fällen von ...

Weiterlesen..

Applikation für originelle Papierkreationen – Creative Park App von Canon

Ob coole Partydekoration oder alltägliches Interieur, ob einfache Bastelideen oder originelle 3D-Modelle – mit Papieren und der Creative Park App ...

Weiterlesen..

Canon – ressourcenschonende Produkte in umweltfreundlichen Verpackungen

Canon setzt bei seinen Verpackungen auf recycelte Materialien – einschließlich der Verwendung von Kartonage anstelle von Holzpaletten. Bei ...

Weiterlesen..

Transformation für eine CO2-reduzierte Zukunft

Vision von HP ist es, das gesamte Unternehmen zu transformieren, um eine effizientere und CO2-ärmere Zukunft zu erreichen. HP war das erste ...

Weiterlesen..