Teilnahmebedingungen

Die Kampagne „Für eine bessere Zukunft“ in Zusammenarbeit mit Epson ist abrufbar unter de.techdata.com/zukunft

Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig. Um teilzunehmen muss sich der Teilnehmer unter der oben genannten Homepage anmelden und den Teilnahmebedingungen zustimmen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden der Tech Data GmbH & Co. OHG, Geschäftsbereich Tech Data Deutschland aus dem Bereich Mittelstand-, mit einer gültigen Kundennummer. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Tech Data sowie Subdistributoren und Kunden aus den Bereichen Retail/Etail. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung besteht nicht. Pro Kunde kann nur eine Anmeldung erfolgen.

Kampagnenzeitraum: 01.08.2019 bis 31.03.2020.

Tech Data behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch nachträglich aberkannt werden.

Die ersten 50 Anmelder zur Kampagne erhalten eine Jutetasche mit Reißverschluss. Die Taschen werden nach dem Prinzip „First come – first serve“, sog. Windhundverfahren vergeben.

Der „Cash Back“-Betrag in Höhe von 15€ oder 30€ (je nach Modell) wird einmalig bereits beim Kauf abgezogen. Voraussetzung dafür ist, dass die Bestellung ausschließlich an die Email-Adresse printing@techdata.de geschickt wird. Pro Firma/Kundennummer kann der Cash-Back-Betrag nur einmalig für eines der acht aufgeführten Geräte bei Faktura zwischen 17.10. und 31.03.2020 genutzt werden. Der Cash-Back-Betrag wird nicht rückwirkend gutgeschrieben. Die Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht und kann jederzeit ohne Vorankündigung von Tech Data beendet werden.

Tech Data behält sich vor, die Kampagne jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, zu beenden oder dessen Bedingungen und den Gewinn in Art und Umfang zu ändern. Die Gewinner des Gewinnspiels werden per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Mit dieser Form der Datennutzung erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich einverstanden.

Für den Fall, dass die Auslieferung, bzw. Erbringung bestimmter Preise nicht durch Tech Data selbst, sondern Dritte wie Anbieter und Veranstalter abgewickelt wird, ist Tech Data berechtigt, die Kontaktdaten des Gewinners dem jeweiligen Dritten mitzuteilen, damit dieser mit dem Gewinner in Kontakt treten kann.

Es wird darauf hingewiesen, dass die vorgenannten Gewinne Einkünfte/Zuwendungen darstellen und entsprechend der Pauschalierungsregelung des § 37b EStG von Tech Data versteuert werden. Der Gewinner muss daher die erhaltenen Gewinne nicht noch einmal versteuern. Es wird empfohlen, ihren Arbeitgeber über diesen Vorgang in Kenntnis zu setzen und entsprechende Nachweise vorzulegen.

Eine Haftung der Tech Data – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für technische Störungen übernimmt Tech Data keine Haftung.

Datenschutz

Zum Zwecke der Durchführung der Aktion wird Tech Data personenbezogene Daten (z.B.: Kontaktinformationen, wie Vor- und Zunamen, geschäftliche Anschrift, geschäftliche Telefonnummer, geschäftliche E-Mailadresse) erheben, speichern und nutzen. Diese personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten (Handelsrecht, Steuerrecht) stehen einer Lösung entgegen. Weitere Informationen und Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: de.techdata.com/datenschutz

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Tech Data behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tech Data, abrufbar unter www.techdata.de

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss der Normen des UN-Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist München.