Zum Microsoft Cloud Portal

09.05.2022 | Annette Weil

Datenschutz, wie er sein soll: Einfach, sicher, einheitlich – mit und von Veritas!

Verwenden Ihre Kunden ältere Versionen? Erfahren Sie, was Ihren Kunden mit dem neuen Veritas Backup Exec 22 entgeht

Backup Exec hat einen schnellen Entwicklungszyklus, der mit der sich ändernden Datenlandschaft Schritt hält. Der Launch von Vertias Backup Exec 22 bringt wieder einige Highlights. So viel ist sicher!

Veritas führt mit der Veröffentlichung von Backup Exec 22 im Juni neue Lizenzen und Funktionen ein.

Nehmen Sie am 19. Mai 2022 um 14:00 Uhr am Backup Exec 22 Partner Enablement-Webinar von Veritas teil.

Dieser 90-minütige zweiteilige Webcast konzentriert sich in der ersten Hälfte auf Neuerungen im Lizenzprogramm und im zweiten Teil auf die neuen Funktionen. Sie erhalten ausreichend Zeit für Fragen.

Inhalte

„BE Simple“ – Lizenz Refresh für Backup Exec 22:

Wie gestaltet sich die neue Art der Produkt-Lizenzierung und warum wird es im Detail so einfach mit Backup Exec 22.

Neue Funktionen von Backup Exec 22:

Integrierter Schutz für Microsoft 365 – Sicherung und Wiederherstellung von M365-Daten in einer einzigen, einheitlichen Konsole von Backup Exec.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Ihre Veritas Ansprechpartner @ Tech Data jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0) 89 / 4700-2900 oder via E-Mail an veritas@techdata.de.

Lizenzinformationen: (c) AdobeStock_242940510
Termin:
19. Mai 2022 um 14:00 Uhr
Dauer:
1,5 Stunden

Kommentare