Hitachi Smart Spaces bei Tech Data

Logo Hitachi
Campus

Optimierte Gebäudenutzung mit Campus Solutions

Automatisierung für öffentliche Flächen

Öffentliche Gebäude wie Krankenhäuser, Schulen, Universitäten oder Stadien, aber auch Bürogebäude stehen heute unter großem Druck hinsichtlich einer optimalen Nutzung. Sowohl Sicherheitsaspekte als auch die Zufriedenheit von Besuchern und Mitarbeitern sowie die Produktivität vor Ort können nur dann zufriedenstellend realisiert werden, wenn die Auslastung der Flächen und Arbeitsräume bestmöglich gesteuert wird. Hier stoßen klassische Verwaltungsformen aber schnell an ihre Grenzen, denn es fehlt sowohl an Einblicken zur Auslastung als auch passenden Steuerungsinstrumenten und Planungsgrundlagen. Ungenutzte Arbeitsplätze, überbuchte Räume oder fehlende Parkmöglichkeiten sind nur einige der Hinderungsgründe für effizientere Arbeitsabläufe.

Verbesserte Einblicke für mehr Effizienz

Smart Spaces Konzepte erweitern die meist sowieso bereits vorhandenen Systemkomponenten (z.B. CCTV Kameras, Sensoren & kabellose Netzwerke) um eine Analyseebene, die vorhandene Silodaten zusammenführt und einen ganzheitlichen Überblick sowie spezielle Einblicke in operative Abläufe ermöglicht.

Die Anwendungsfelder sind dabei umfangreich: Durch Echtzeitanalysen lassen sich die Anzahl der bereitgestellten Arbeitsplätze und Räume besser steuern, die Ausnutzung von Parkflächen optimieren, Prozesse wie beispielweise Zugangskontrollen im Datacenter automatisieren und gleichzeitig ein automatisierter Überblick aus Sicherheitsperspektive ermöglichen.

Datenschutz?
Kein Problem!

Im Campus-Umfeld spielen Datenschutzthemen eine nicht zu unterschätzende Rolle, da eine große Anzahl an Personen von den Systemen erfasst wird. Daher muss sichergestellt sein, dass eine datenschutzkonforme Erhebung, Speicherung und Auswertung möglich ist. LiDAR 3D Sensoren bieten hier optimale Möglichkeiten, mit hoher Präzision die Auslastung von Räumlichkeiten durch ein 3D-Bildgebungsverfahren mittels Laser zu ermöglichen, ohne die Privatsphäre zu beeinträchtigen – denn sie zeichnen keine Kamerabilder auf.


Campus Lösungen eignen sich für alle Gebäude, die öffentlich zugänglich sind … vom Bürogebäude über öffentliche Einrichtungen bis hin zu Rechenzentren. Eine detaillierte Übersicht mit relevanten ROI Treibern und Schlüsselfähigkeiten möglicher Lösungen haben wir für Sie zusammengestellt:

Campus Usecase Flyer
Download

Mockup E-Book

Jetzt anmelden und E-Book erhalten!

Melden Sie sich jetzt an zum Download unseres eBooks zum Thema Intelligente Videoanalyse und erfahren Sie mehr zu den Einsatzmöglichkeiten von Kamera- und Sensortechnik, smarten Besucheranalysen im Retail sowie Videoanalysen und Smart Spaces in der Praxis.

  • Mit dem Herunterladen der angebotenen Inhalte stimmen Sie zu, dass Ihre eingegebenen Daten an Tech Data weitergegeben werden. Sie gestatten damit, im Anschluss an die Zustimmung zum Zweck Ihrer weiteren Geschäftsentwicklung von Tech Data kontaktiert zu werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten an die Tech Data GmbH & Co. OHG und Hitachi Vantara für interne Zwecke sowie die Evaluierung konkreter Bedarfe weitergegeben werden. Die vollständige Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen. Ein Widerruf dieser Einwilligung für die Zukunft ist per Email an ulfried.pollmanns@techdata.com möglich.

Kontakt

Sie möchten mehr über das Smart Spaces Konzept und die damit verbundenen Lösungen erfahren oder wünschen eine konkrete Projektberatung? Unser spezialisiertes Hitachi Vantara Team steht jederzeit für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage via Mail direkt an:

Werner.Habicht@Techdata.com