cloud

30.03.2021 | Michaela Medvedova

Cisco HyperFlex Multicloud-Plattform

Modernisierung der IT-Infrastruktur und Reduktion von Komplexität mit Cisco HyperFlex

Die IT-Landschaft im Wandel

Anwendungen sind das Herzstück der digitalen Transformation von Unternehmen. Die damit einhergehenden Veränderungen in der IT-Landschaft erfordern die Unterstützung sowohl traditioneller, monolithischer Workloads, als auch geografisch verteilter Microservice-Architekturen.  Unternehmen benötigen zur Bewältigung dieser Herausforderung eine einfache und flexible Infrastruktur. Genau hierbei ist die Cisco HyperFlex-Multicloud-Plattform behilflich. Cisco Hyperflex ist ein anpassungsfähiges System für diverseste Applikationen.

Vorteile für den Kunden – warum HyperFlex anders ist

Hyperkonvergente Datenplattform der nächsten Generation

Die Cisco HyperFlex HX Data Platform™ ist ein speziell konzipiertes, verteiltes Hochleistungs-Dateisystem, das eine breite Palette an Datenmanagement- und Optimierungsservices der Enterprise-Klasse bietet. Sie verändert die verteilte Storage-Technologie grundlegend und erweitert die Grenzen der hyperkonvergenten Infrastruktur.

  • Unabhängige Skalierung: Die Plattform wurde für die unabhängige Skalierung von Computing, Cache oder Kapazität entwickelt. Sie bietet umfassende Flexibilität, damit die Umgebung den dynamischen Geschäftsanforderungen entsprechend skaliert werden kann.
  • Kontinuierliche Datenoptimierung: Aktive Inline-Datenduplizierung und Inline-Komprimierung sorgt für eine extrem effiziente Ressourcenauslastung.
  • Vereinfachtes Datenmanagement: Die Storage-Funktionen sind in die vorhandenen Management-Tools integriert und unterstützen sofortige Bereitstellungen sowie das Erstellen von Klonen und Snapshots der Anwendungen. Tägliche Betriebsprozesse werden somit erheblich vereinfacht.
  • Dynamische Datenverteilung: Eingehende Daten werden auf sichere Weise auf Server und Storage-Tier des Clusters verteilt und optimiert. Dadurch werden Performance-Engpässe vermieden und eine hohe Leistung erzielt.
  • Übergang zur nächsten Generation der IT: Die Cisco HyperFlex HX Data Platform basiert auf einer API-gestützten Architektur, die die nötige Interoperabilität für DevOps-IT bietet und die Integration mit Orchestrierungstools und Cloud-Services ermöglicht.
  • Bereit für neue Anwendungen: Die Cisco HyperFlex HX Data Platform unterstützt architekturseitig verschiedene Hypervisoren, Container und Bare-Metal-Bereitstellungen für vorhandene und neue Cloud-Native-Workloads.
  • All-Flash-Knoten – noch mehr Leistung und niedrigere Latenz.
  • Mehr Geschwindigkeit – einschließlich 40-Gbit/s-Unterstützung.
  • Integration in führende Backup-Systeme der Enterprise-Klasse.

Haben Sie noch Fragen? Tech Data Experte berät Sie gerne:

Frank Böttcher
Senior Product Sales Specialist Data Center, Business Unit Cisco
E-Mail: Frank.Boettcher@techdata.com