07.03.2020 | Tina Altmann

Ein herzliches Willkommen unserem 2. Jahrgang der Ausbildung zum IHK IT-Security Manager

Nach dem großen Erfolg des 1. Ausbildungsjahrganges konnte Ralf Stadler, Business Unit Director der Security, Mobility & IoT Business Unit, zusammen mit seinem Ausbildungsteam und dem 1. Jahrgang, diese Woche die Teilnehmer des 2. Ausbildungsjahrganges begrüßen. 

In dem neuen Ausbildungszweig zum IT Security Manager (IHK certified) durchlaufen die Teilnehmer in Kooperation mit der IHK Akademie eine speziell auf IT Security ausgerichtete 12-monatige Weiterbildung im dualen Format: Im Training-on-the-Job im Security-Team oder angrenzenden Business Units lernen die internen Kandidaten die verschiedenen Schwerpunkte des 360°-Security-Portfolios sowie die korrespondierenden Hersteller kennen und setzen ihr Knowhow im Team mit Security-Beratern und -Technikern in realen Projekten ein. Sie haben die Chance, bereits während der Ausbildung Zertifizierungen von Herstellern im Bereich Netzwerk oder Security zu erlangen. Berufsbegleitend nehmen die Teilnehmer am Blockunterricht der IHK Akademie teil, der sich aus Themenschwerpunkten wie bspw. Grundlagen zu Normen und Rahmenwerken der IT-Sicherheit, des Datenschutzes und der Betriebssystemsicherheit zusammensetzt.

Wir wünschen unseren neuen Teilnehmern einen guten Start und viel Erfolg und Freude in ihrer Ausbildung!