17.01.2020 | Ulfried Pollmanns

Moderne Fileservices mit Objektspeicher von Hitachi

Der Beitrag von Objektspeichern zum Unternehmenserfolg geht heute längst über die Themen Backup und Archivierung hinaus. Durch Features wie die hohe Skalierbarkeit, das Anreichern der gespeicherten Daten mit Metainformationen, umfangreiche Cloudfunktionalitäten und vieles mehr, präsentiert sich der Objektspeicher heute als das Multifunktionswerkzeug für eine moderne IT.

Hitachi Vantara bietet mit der Hitachi Content Platform (HCP) eine führende Lösung basierend auf langjähriger Expertise, die entscheidende Beiträge zu Themen wie Comliance (z.B. DSGVO), Content Verwaltung, Cloudlösungen, Schutz vor Bedrohungen (z.B. Ransomware) und Fileservices liefert.

Mit dem HCP Gateway führt Hitachi nun eine neue Komponente ein, die Zusammenarbeit, Verwaltung, Compliance und Kontrolle der digitalen Assets maßgeblich optimiert.
Regelbasiertes Offloading, reduzierte Anforderungen an das Backup und kein Impact auf das Endnutzererlebnis ermöglichen die Abkehr vom traditionellen File Storage hin zu einer Lösung, die für die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft gerüstet ist.

Was es genau damit auf sich hat und wie die Lösung in der Praxis (Hands-on) aussieht, können Sie in unserer Webinaraufzeichnung mit Hitachi Vantara erfahren:

Aufzeichnung ansehen