tech-data-services

21.04.2022 | Christoph Hebenstreit

IBM Technical Support Services – Apttus ersetzt ISAT

Seit Mitte des Jahres ist das neue IBM Kalkulationstool Apttus verfügbar, das mit großen Schritten das bisherige Kalkulationstool ISAT ersetzt. Angebote, die via ISAT erstellt werden, werden seitens IBM nicht mehr angenommen.

Wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals über ein paar Details zu Apttus informieren.

Was ändert sich für Sie als Businesspartner?

  • Die neue e-signature-Funktion erleichtert Ihnen die Abwicklung mit dem Endkunden. Sie erhalten bei Beauftragung an uns einen Link per E-Mail, der zur elektronischen Signatur führt. Sie können über diesen Link Ihren Kontakt beim Endkunden namentlich zur elektronischen Signatur delegieren. Per Klick wird eine verbindliche Signatur geleistet, die der bisherigen manuellen Unterschrift gleichkommt.
  • Es wird von einem Transaktionsmodell zu einem Vertragsverhältnis umgestellt, d. h. Ihr Endkunde unterschreibt einmalig ein Client Relationship Agreement (CRA) und ein Technical Service Agreement (TSA), diese sind für alle Transaktionen gültig. Für zukünftige Transaktionen ist dann keine weitere Unterschrift notwendig.
  • Das Layout der Kalkulationen und Dokumente ist abweichend von dem Ihnen seit Jahren bekannten Layout aus dem ISAT Kalkulationstool. Die Darstellung wurde vereinfacht. Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort.

In enger Zusammenarbeit mit IBM haben wir als Pilot an diesem Projekt bei der Entwicklung mitgewirkt.

Gerne bieten wir einen auf Sie zugeschnittenen Online-Webcast zu diesem Thema an. Unser Team steht Ihnen gerne für Terminvereinbarungen zur Verfügung.

IBM Hardware Team
089 4700 3003
ibm-as@techdata.de