datacenter-networking

16.08.2021 | Peter Kindiger

Kennen Sie schon die IBM vHMC?

Wussten Sie, dass IBM eine Testversion der vHMC (Virtual Hardware Management Console) zum Download bereitstellt?

IBM gibt Ihnen als Kunden die Möglichkeit, die vHMC für einen bestimmten Zeitraum zu testen. Unter folgendem Link IBM Registration vHMC stellt IBM eine Testversion zur Verfügung. Diese Version können Sie bei Gefallen auch erwerben und in eine produktive Version umwandeln. Das virtuelle Image steht derzeit für eine x86 System Umgebung zur Verfügung (siehe unten).

Die genaue Produktbeschreibung ist
5765-HMW Power HMC Virtual Software Appliance for x86 HW
und wird in der Version 9.2.950 angeboten.
Gerade in der heutigen Zeit ist eine Redundanz seiner Umgebung unerlässlich.
Eine physische HMC 7063-CR(n) und eine vHMC 5765-HMW rundet Ihre Umgebung sicher gut ab.

Derzeit sind folgende Hypervisor der vHMC unterstützt:

  • KVM 2.5.0 on Ubuntu 16.04.LTS oder RedHat Enterprise Linux 7
  • VMware ESXi 6.0 oder höher
  • Xen unter SuSe SLES 12 oder Ubuntu 16.04

Verwalten können Sie damit alle POWER7, POWER8 und POWER9 Maschinen.