devices

31.08.2022 | Tina Altmann

Neu: Verstärktes Smart Meetingroom-Angebot dank Distributionsvertrag mit Sennheiser

Maverick AV Solutions, unser auf A/V-Lösungen spezialisierte Bereich, schließt für die DACH-Region eine Distributionsvereinbarung mit dem weltweit führenden Hersteller von Audiosystemen und Kommunikationsspezialisten Sennheiser.

Die Audio-Lösungen von Sennheiser, die ab sofort über unsere Maverick AV Solutions verfügbar sind, zielen ab auf die Erfüllung der steigenden Nachfrage nach erstklassiger Audioqualität in modernen Konferenzsystemen. Das Portfolio an Konferenztechnologien umfasst den kürzlich vorgestellten TeamConnect Intelligent Speaker (TC ISP) für Microsoft Teams-Räume sowie das beliebte Mikrofon TeamConnect Ceiling 2 (TCC2).

Die Distributionsvereinbarung stellt für Sennheiser den Eintritt in den IT-Vertriebskanal zur erweiterten Vermarktung der eigenen Audiosysteme für Meetings und Konferenzen dar.

Tanja Tschorn, Director der Maverick AV Solutions, dazu: „Ich freue mich sehr über diese neue Vereinbarung, die für uns eine großartige Chance ist, unser “Teams for Meetings”-Portfolio weiter auszubauen und erstklassige Lösungen für große Konferenzräume anzubieten. Durch das Angebot der Sennheiser-Lösungen – sowohl TC ISP als auch TCC2 – sind unsere Vertriebspartner in der Lage, fortschrittlichere Audio- und Kollaborationstechnologien bereitzustellen und den Weg für Gleichstellung in Konferenzräumen und Smart-Umgebungen zu ebnen.”

“So kann zum Beispiel das speziell für die Deckenmontage entwickelte TeamConnect Ceiling 2 Mikrofonarray elegant in beliebige Räume integriert werden und sorgt dafür, dass Beiträge von Teilnehmern unabhängig von deren Position im Raum in höchster Qualität übertragen werden. Das ist für mich eine deutliche Verbesserung von Tonqualität im Bereich Kollaboration und damit eine klare Effizienzoptimierung in Unternehmen sowie Aus-und Weiterbildungsstätten.”, ergänzt Tschorn.

TeamConnect Ceiling 2 ist bestens geeignet für mittlere bis große Konferenzräume mit einer Fläche von 50 bis 60 Quadratmetern bzw.14 bis 16 Teilnehmern. Durch die Verwendung von mehreren Deckenmikrofonen lässt sich die Abdeckung vergrößern, beispielsweise in sehr großen oder ungünstig gestalteten Räumen. Es ist die perfekte Lösung für alle Sitzungssäle und Konferenzräume, in denen es auf hervorragende Verständlichkeit, einfache Bedienung und nahtlose Integration in vorhandene Konferenzsysteme ankommt.

Bart Stam, Vertriebsleiter EMEA für Sennheiser, sagte: „Durch Maverick AV Solutions als neuen Partner für unsere vorhandenen Vertriebskanäle werden wir unsere Produkte der Sparte Business-Kommunikation deutlich besser an IT-Händler und Integratoren vertreiben können. Dank dieser spannenden Partnerschaft können noch mehr Kunden die fortschrittlichen Audiotechnologie-Produkte von Sennheiser erleben. Der TC ISP und das TCC2 zeichnen sich durch intuitive Bedienung, Systemunabhängigkeit und höchste Audioqualität aus und bieten zudem überzeugende Möglichkeiten zur Problembehebung in Hörsälen und Konferenzräumen.“

Als für Microsoft Teams zertifizierter Smart-Lautsprecher ist der TC ISP speziell auf hybride Umgebungen ausgelegt und sorgt für die standortunabhängige Vernetzung von Teams. Dank fortschrittlicher Spracherkennung unterscheidet der TC ISP zwischen Stimmen, um die automatische Protokollierung von Meetings, Übermittlung von Aufgabenlisten und Einladung von Teilnehmern zu Folgebesprechungen zu ermöglichen. Er ist ausgestattet mit einem omnidirektionalen Lautsprecher mit einem Radius von 3,5 m sowie sieben integrierten Beamforming-Mikrofonen. Dadurch sorgt er für eine realistische Erfahrung für alle Teilnehmer und unterstützt zudem das neue Hybrid-Arbeitsmodell.

Sie sind interessiert? Dann erhalten Sie ausführliche Informationen zu Sennheiser-Lösungen bei Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb der Maverick AV Solutions, per E-Mail an info@tdmaverick.de oder telefonisch unter 089 4700 2818.