iot

17.12.2021 | Tina Altmann

Neue Vereinbarung mit NVIDIA über Hardware, Software und Services

Wir haben eine europäische Vertriebsvereinbarung mit NVIDIA, dem weltweit führenden Anbieter von GPU-beschleunigtem Computing, geschlossen. Damit wird eine bestehende Vereinbarung erweitert, unter der wir Netzwerklösungen von NVIDIA in der EMEA-Region anbieten. Die Vereinbarung erstreckt sich nun auch auf NVIDIA-Hardware, die Software-Suite NVIDIA AI Enterprise und NVIDIA DGX™-Systeme sowie die Plattform NVIDIA OmniverseTM Enterprise.

NVIDIA AI Enterprise ist eine durchgängige, Cloud-native Software-Suite für KI und Datenanalyse, die zur Ausführung auf VMware vSphere mit NVIDIA-zertifizierten Systemen™ optimiert und zertifiziert ist. NVIDIA Omniverse Enterprise ist eine erweiterbare, offene Plattform, die für die Zusammenarbeit im Bereich 3D-Design und physikalisch korrekte Simulationen in Echtzeit entwickelt wurde. Sie erlaubt es Anwendern, wichtige 3D-Design-Tools und Assets in einem virtuellen Raum zu kombinieren und gemeinsam damit zu arbeiten. Die Vereinbarung schließt nun auch NVIDIA DGX-Systeme ein, sodass Unternehmen die Entwicklung von KI mit Lösungen skalieren können, die speziell für Unternehmen entwickelt wurden.

Tech Data unterstützt das NVIDIA-Angebot durch eine umfassende Palette von Professional und Managed Services und wird mit den Methoden seiner „Solution Factory“ angepasste Lösungen für verschiedene Branchenanwendungen entwickeln. Darüber hinaus wird Tech Data ihren Partnern durch die Practice Builder-Programme die Möglichkeit geben, sich schneller Knowhow anzueignen und Geschäftserfolge zu realisieren. Practice Builder bietet einen strukturierten Weg, der die Bewertung der Geschäftsreife, Schulung und Lösungsentwicklung einschließt. Dies ermöglicht Partnern, eigene Lösungs-Practices der Next Gen zu entwickeln. Dabei haben sie Zugriff auf Ressourcen zur Wissenserweiterung und Fertigkeitsentwicklung. Diese Programme werden in Form von Online-Lernpfaden dargeboten und umfassen verschiedene Elemente, wie Workshops zur virtuellen Strategieentwicklung, die von den Solutions-Practice-Mentoren unterstützt werden.

Miriam Murphy, Senior Vice President Advanced and Specialized Solutions Europe von Tech Data, erklärte: „Es ist außerordentlich spannend, unser NVIDIA-Angebot auf den ganzen Lösungs-Stack auszudehnen und damit die Gelegenheit zu haben, die hochmoderne KI- und Omniverse-Simulationstechnologie von NVIDIA in die Lösungen zu integrieren, die wir für unsere Ökosystem-Partner und ihre Märkte vorbereiten. KI entwickelt sich rapide zu einem unerlässlichen Element für Unternehmen, Behörden und andere öffentliche Einrichtungen, wenn es darum geht, durch optimale Nutzung von Daten die Effizienz zu steigern, fundierte Entscheidungen zu treffen und die Sicherheit für alle zu verbessern. Plattformen wie Omniverse Enterprise, die Digitale Zwillinge und virtuelle Welten möglich machen, werden die Art und Weise, wie wir in der Gesellschaft interagieren, zusammenarbeiten und Neues schaffen, grundlegend transformieren. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für unsere Partner, in diesen technologischen Wachstumsbereich einzusteigen.“

Hugo Graça, Vice President Global Computing Components Europe von Tech Data, dazu: „Wegweisende Produkte von NVIDIA wie die NVIDIA DGX-Systeme kommen der Nachfrage nach Deep Learning und Analysen entgegen, indem sie bahnbrechende Supercomputing-Performance für KI und damit schnellere Erkenntnisse liefern. Ermöglicht wird dies mit einem durchgängigen Portfolio von Unternehmenssystemen, das von Tools unterstützt wird, die vom Schreibtisch über das Rechenzentrum bis in die Cloud reichen. Wir freuen uns, die Reichweite von NVIDIA über unser Channel-Ökosystem hinweg zu erweitern und Partnern mit dem umfassenden Angebot an ergänzenden Standardkomponenten, den Entwicklerteams für die Verkaufsvorbereitung, der Solution Factory und den Integrationsdiensten von Tech Data zu helfen, die Markteinführung ihrer Lösungen zu beschleunigen.“

„Tech Data wird den umfassenden Vertrieb der NVIDIA-Produktpalette in der ganzen EMEA-Region effektiv unterstützen“, so Alfred Manhart, Vice President Channel Business EMEA bei NVIDIA. „Mit ihrer Kompetenz zur Unterstützung vor dem Verkauf, ihrem technischen Support und ihren Einrichtungen für die Machbarkeitsprüfung ist Tech Data bestens in der Lage, die auf NVIDIA AI Enterprise und NVIDIA Omniverse Enterprise basierenden Lösungen über ihre großes Partnernetzwerk und Ökosystem voranzubringen.“

Sie sind interessiert?

Dann erhalten Sie ausführliche Informationen bei Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb.