21.07.2022 | Tina Altmann

Technologie-Roundtables und 16. Golfcup bescheren große Spendensumme

Mitte Juli waren Geschäftspartner zum bekannten Technologie-Roundtables und nachfolgendem Golfturnier in den Golfclub Beuerberg eingeladen und erspielten eine Spendensumme von 20.000 Euro.

Mehr als 130 Gäste folgten unserer Einladung zum bereits etablierten Technologie-Talk und anschließendem Golfturnier in das bayrische Voralpenland. Bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel erwartete die Gäste am 13. und 14. Juli ein Mix aus Technologie, Sport, sozialem Engagement und hochkarätigen Ansprechpartnern und Themen.

Im Rahmen von Round Tables erhielten die Vertriebspartner neueste Informationen der Hersteller AWS, Dell Technologies, Hitachi Vantara, IBM, Microsoft (Cloud & Surface) sowie Synology.

Am folgenden Tag fand unser traditionelles Golfturnier, der Golfcup statt. Austragungsort war erneut der Golfclub Beuerberg, der malerisch vor der Bergkulisse Oberbayerns liegt. Knapp 100 Teilnehmer stellten sich den Herausforderungen der Greens und erlebten spannende Wettkämpfe. Vor Ort konnten wir wieder prominente Gäste begrüßen – unter anderem spielten mit: Manuel Machata (Viererbob-Weltmeister), Alexander Pusch (“Fechter des Jahrhunderts” mit 2 x Olympiade-Gold, 4-maliger Weltmeister und 21-maliger Dt. Meister), Dieter Thoma (Skispringer & TV Experte), Herbert Fritzenwenger (WM-Silber und Bronze Langlauf und Biathlon) und zum wiederholten Male Lars Riedel.

Eines der Highlights der Abendveranstaltung war erneut die Versteigerung, in der für zwei Golfreisen nach Ägypten geboten werden konnte.

Michael Görner, unser Vice President Advanced Solutions & Maverick AV Solutions Deutschland, freut sich über den hohen Zuspruch der Veranstaltung: „Was vor mehr als 15 Jahren in meiner damaligen IBM Business Unit begann, hat sich mittlerweile zu einem fest etablierten Event im Kalender unserer Vertriebspartner und Hersteller entwickelt. Und dies nicht nur wegen des Sports, sondern vor allem auch wegen der großartigen Möglichkeiten, dies mit Networking, Inspiration und sozialem Engagement verbinden zu können. In diesem Jahr konnten wir erneut der Kinderhilfe Organtransplantation Sportler für Organspende e.V. (KiO) zum Abschluss einen schönen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro überreichen.“

Die Organisation KiO ist die einzige deutsche Hilfsorganisation, die sich in diesem speziellen sozialen Problemfeld engagiert. Sie führt die Spenden Projekten zu, die im Normalfall nicht von den Krankenkassen getragen werden und unterstützt damit Eltern, die durch die Erkrankung ihrer Kinder manchmal in große finanzielle Not geraten. Seit Beginn des Tradition gewordenen Golfturniers konnten der KiO bereits Spendengelder von insgesamt mehr als 310.000 Euro überreicht werden.