peripherals

22.04.2021 | Tina Altmann

Unsere Unterstützung für Schulen: Der Tech Data DigitalPakt

Als regionaler Vertriebspartner sind Sie prädestiniert, das Angebot an unseren Schulen zu optimieren. Mit unserem Tech Data Digitalpakt unterstützen wir Sie, gemeinsam die IT-Ausstattung an unseren Schulen und die unseres Nachwuchses zukunftsfähig zu gestalten.

Wie unterstützen wir Sie?

Vielfältig. Daher haben wir ein neues Portal für Sie, das Ihnen einen umfassenden Überblick zur Thematik DigitalPakt liefert. Neben aktuellen Informationen zum DigitalPakt und zu unserem Support bei förderfähigen Themen finden Sie dort auch die speziellen und vielfältigen Herstellerprogramme sowie Tools zur Vertriebsunterstützung. Allen voran hilft Ihnen unser Lösungsberater, die richtigen Fragen zu stellen, um in kurzer Zeit den Status sowie den Bedarf einer Schule zu ermitteln. Weiterfüh-rende Fragenkataloge sowie konkrete Lösungsszenarien geben Ihnen klare Ansätze, um passgenaue Angebote zu entwickeln. Profitieren Sie dabei von individuellen Sonderpreisen, die wir zusammen mit unseren Herstellerpartnern auf Anfrage gewähren.

Was kann der Lösungsberater?

Inspirieren. Unser Lösungsberater kennt Schulen aus dem Effeff. Um Ihnen die Lösungsentwicklung einfach und effizient zu gestalten, ist der Lösungsberater in klassische schulische Räumlichkeiten aufgeteilt – in Klassenzimmer, Lehrerzimmer, die Aula, den Technikraum und natürlich auch in den Bereich Remote Learning. Sie selektieren den Raum und wählen die Umgebungsbedingungen aus, die Ihre Schule benötigt, und Sie erhalten direkt Lösungsvorschläge für geprüfte und evaluierte Lösungen.

Jetzt sind Sie nur noch ein paar Klicks von einem konkreten Angebot mit speziellen Schulkonditionen entfernt!

Gibt es spezielle Konditionen und Unterstützung?

Selbstverständlich. Es stehen Ihnen drei Wege offen:

1. Ein Großteil des optimalen IT-Setups fällt unter die förderfä-higen Themen innerhalb des DigitalPaktes. Welche Themen und Investitionen (nach Maßgabe von Absatz 4 einschließlich Planung, Beschaffung, Aufbau und Inbetriebnahme beste-hend aus Integration, Umsetzung und Installation) förderfähig sind und was es dabei teils zu berücksichtigen gilt, finden Sie im Portal.

2. Zusammen mit unseren Herstellern bieten wir Ihnen als Tech Data Vertriebspartner spezielle Education-Angebote sowohl für Bildungseinrichtungen als auch für Schüler und Studen-ten. Nutzen Sie unser End-to-End-Portfolio an Geräten vom Einstiegs-Desktop bzw. Tablet bis hin zum Note-book, vom Netzwerk über Security bis zum WLAN, und gestalten Sie mit den speziellen Konditionen Ihr profitables Business.

3. Da Bildung nicht an der Finanzierung scheitern soll, bieten wir Ihnen darüber hinaus verschiedenste Finanzierungsmög-lichkeiten, um speziell umfangreichere Projekte für Neu-ausstattungen von Schulen und Bildungsstätten sinnvoll zu kalkulieren und zu finanzieren. Insbesondere Tablets, iPads, Notebooks und elektronische Präsentationsboards lassen sich hervorragend in flexiblen Leasingmodellen abbilden. Durch den Technologienaustausch ist sichergestellt, dass die Schule immer auf dem neuesten Stand ist und die Schüler unter optimalen Bedingungen lernen können.

„Ich bin sehr stolz, dass wir Ihnen, unseren Vertriebspartnern, mit dieser Plattform ein Portal zur Verfügung stellen können, das Sie auf dem Weg mit Ihren lokalen Schulen gut begleitet. Sprechen Sie mich und mein Team bei Tech Data jederzeit gerne an, um den Startschuss zu legen. Unsere Kinder haben es verdient!“ kommentiert Konrad Seebauer, VP Operations DACH und Endpoint Solutions Germany der Tech Data, den neuen Service für Sie.

Ihr Ansprechpartner rund um die how2educate-Plattform ist Ihr Vertriebsbeauftragter aus unserem Hause. Oder informieren Sie sich direkt unter how2educate.de