datacenter-networking

15.11.2021 | Jessica Schmid

Modernisierung mit Windows Server 2022

Windows Server 2022 erleichtert Unternehmen, insbesondere kleinen und mittelständischen, den Weg in die Cloud und stellt sicher, dass sich bereits getätigte Investitionen auszahlen. Da Windows Server 2022 die Funktionen moderner Hardware ausnutzt, stellt das Betriebssystem eine flexible, cloudbereite Plattform dar, die es Unternehmen ermöglicht, eine hybride Infrastruktur zu realisieren, die zusätzliche Sicherheitsschichten umfasst und einige Funktionalitäten von Microsoft Azure beinhaltet. Unternehmen, die bereits jetzt an die Zukunft denken, profitieren auf vielfältige Weise von Windows Server 2022: Verkäufe und Rentabilität können gesteigert, Kosten gesenkt und Daten besser analysiert werden.

Warum wird das Update zu Windows Server 2022 empfohlen werden?

  • Hybridfunktionen mit Microsoft Azure
  • vereinfachte Verwaltung mit Hilfe des Windows Admin Center
  • erhöhte IT-Sicherheit durch mehrschichtige Secured-Core-Funktion
  • … & vieles mehr!

Mehr Vorteile von Windows Server 2022 entdecken.

Welche Editionen von Windows Server 2022 gibt es?

Kunden können je nach Unternehmensgröße sowie Virtualisierungs- & Rechenzentrumsanforderungen aus drei primären Editionen wählen:

  • Die Datacenter Edition ist ideal für Unternehmen jeder Größe mit anspruchsvollen IT-Workloads, die erweiterte Speicher-, Virtualisierungs- und Anwendungsbereitstellung benötigen.
  • Die Standard Edition ist ideal für Unternehmen, die erweiterte Funktionen, Unterstützung für verteilte Bürostandorte und eine flexible Möglichkeit zur Virtualisierung ihrer Umgebung benötigen.
  • Die Essentials Edition ist ideal für Unternehmen mit grundlegenden IT-Anforderungen, die einen ersten Server kaufen oder eine kleine bzw. keine dedizierte IT-Abteilung haben. Essentials ist eine gute Option für Kunden, die derzeit die Foundation Edition verwenden, die nicht mit Windows Server 2019 verfügbar ist. (Achtung: nur als ROK verfügbar)

 


Windows Server 2012 End of Support – JETZT auf Windows Server 2022 umsteigen

Im Oktober 2023 endet der Support für Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2. Das Datum scheint jetzt noch in weiter Ferne zu sein, aber es ist nur von Vorteil, sich jetzt schon um einen geeigneten und verfügbaren IT-Partner zu kümmern.

-> Mehr Informationen