Bitte melden Sie sich an um am Good News Quiz teilzunehmen!

HP veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht für 2019

Anhand vieler Beispiele und Kernaussagen veranschaulicht HP in dem Bericht, wie sich das Unternehmen engagiert, um positive, dauerhafte Veränderungen für den Planeten, die Menschen und unsere Gesellschaft zu erreichen. Darüber hinaus enthält der Bericht auch Informationen über die zukünftigen Ziele und die bisherigen Fortschritte von HP in diesem Bereich – einschließlich des ehrgeizigen Anspruchs, bis zum Jahr 2025 75 Prozent der Einweg-Kunststoffverpackungen zu beseitigen im Vergleich zu 2018.

Zu den bisherigen Fortschritten zählen unter anderem:

  • Massive Erhöhung des Recyclinganteils an Kunststoffen in der Produktion: HP hat bereits mehr als 453 Tonnen an Altkunststoffen für seine Produkte beschafft, die sonst in den Ozean gelangt wären. Damit ist HP auf einem guten Weg, den Anteil an Recycling-Material in seinen Produkten bis 2025 auf 30 % zu erhöhen. Außerdem hat sich HP zum Ziel gesetzt, über die nächsten fünf Jahre 75 % der einmal genutzten Kunststoffe aus Verpackungen zu eliminieren.
  • HP hat sein wissenschaftlich fundiertes Ziel bereits mehr als zur Hälfte erreicht, die Intensität der Treibhausgas-Emissionen bei der Verwendung seiner Produkte bis 2025 um 30 % zu reduzieren. HP ist zudem eines von nur acht Unternehmen, die vom CDP mit einer AAA-Bewertung ausgezeichnet wurden für Bemühungen um den Schutz des Klimas, der Wälder und der Wassersicherheit.
  • HP hat bisher mehr als 28 Mio. Schüler, Lehrer und erwachsene Lernende durch Bildungsprogramme und -partnerschaften erreicht und verfolgt weiter sein Ziel, bis 2025 über 100 Mio. Menschen bessere Bildungsabschlüsse zu ermöglichen.

Eine Zusammenfassung des Berichts in Deutsch gibt es hier zum Download.