ORIGINAL HP TINTE & TONER

Die Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen wurden speziell
für Qualitätsdrucke mit Ihrem HP Drucker entwickelt.

Vertrauen Sie auf Original HP Verbrauchsmaterialien, die
speziell dafür entworfen wurden, Ihnen stets professionelle
Qualitätsseiten und Spitzenleistung zu liefern.

ENTWICKELT FÜR GLEICHBLEIBENDE QUALITÄT

Verlassen Sie sich auf Original HP Tinte & Toner, um eine konstante Leistung zu erzielen.

HOCHWERTIGE AUSDRUCKE AUF DIE SIE STOLZ SEIN KÖNNEN

Erleben Sie eine hervorragende Druckqualität, wenn Sie Original HP Tinte & Toner verwenden.

DIE UMWELT-FREUNDLICHE
WAHL

Original HP Tinte & Toner wurden für einfaches Recycling und weniger Abfall entwickelt.

BESSERE ERGEB-
NISSE & ZUSAMMENARBEIT

Nur Original HP Tinte & Toner werden mit unseren Druckern präzise auf zuverlässige Qualität abgestimmt.

Hier kommen Sie direkt
zum Produktfinder

Zum Produktfinder

DIE WAHRHEIT ÜBER TINTE

Tinte ist Tinte und Drucken einfach Drucken – oder nicht?

Kostenbewusstsein, Druckqualität, Umweltbelastung durch recycelte Patronen –
bei der Entwicklung von HP Tintenpatronen werden all diese Punkte berücksichtigt.
So profitieren Sie bei jedem Ausdruck von erstklassiger Qualtität und erhalten optimalen Mehrwert.

Der Kauf billiger Patronen kann ziemlich teuer werden. Fallen Sie nicht auf Mythen herein.

  • FAKTEN

    Die Wahrheit ist, dass mehr als 40 % der Tintenpatronen anderer Anbieter nach einer Studie des Buyers Laboratory Inc (BLI) nicht funktionieren, 11 % sind bei Ankunft unbrauchbar und 31 % sind schon vorzeitig leer.1 Dieselbe Studie ergab, dass nicht eine einzige Original HP Tintenpatrone versagt hat – sie waren zu 100 % zuverlässig.²

    Bei HP liegt der Folus auf Qualität und Zuverlässigkeit, damit Sie Kosten sparen und Frustration aufgrund fehlerhafter Druckpatronen vermeiden können:

    • HP investiert zwischen drei und fünf Jahren in die Entwicklung und Herstellung jeder Tintenlinie, damit Sie versichert sein können, immer das Beste zu kaufen. Bei der Qualität werden keine Abstriche gemacht. Mit Original HP Tinte erhalten Sie immer eine unbenutzte, fabrikneue Druckpatrone, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.
  • FAKTEN

    Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Untersuchungen, die von unabhängigen Analysten durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass HP Tintenpatronen durchschnittlich 50 % mehr Seiten als die getesteten nachgefüllten, neuen und wiederaufbereiteten Tintenpatronen anderer Hersteller drucken.²

    Das bedeutet, Sie müssten sechs Tintenpatronen anderer Anbieter zum Drucken derselben Anzahl an Seiten kaufen, die Sie mit nur vier Original HP Inkjet-Tintenpatronen drucken.

    Daten zur Seitenreichweite von HP4 für Text/Grafiken basieren auf der Testmethode von ISO (International Organization for Standardization) ISO/IEC 24711. ISO ist die Normungsorganisation, die von der Mehrheit der in der Druckindustrie tätigen Unternehmen anerkannt ist.

  • FAKTEN

    Wir können nicht für andere sprechen, aber wir wissen sicher, dass Original HP Tintenpatronen so entwickelt sind und sich bewährt haben, dass sie auch nach mehreren Monaten, in denen nicht gedruckt wurde, nicht austrocknen.3 Tests, die von Wirth Consulting durchgeführt wurden, haben bewiesen, dass HP Tinte bis zu 90 Tage für HP Drucker für den Privatgebrauch3 und 180 Tage für Bürodrucker3 unter bestimmten klimatischen Bedingungen aufbewahrt werden kann und die Druckqualität immer noch gut ist. HP empfiehlt, den Drucker auszuschalten, wenn er längere Zeit nicht benutzt wird, z. B. wenn Sie, in den Urlaub fahren. Bewahren Sie die Druckpatronen außerdem in der versiegelten Originalverpackung auf, solange Sie sie nicht nutzen.

    Mehr Informationen über Lagerung und Nutzung von Tintenpatronen erhalten Sie auf hp.com/go/learnaboutsupplies.

  • FAKTEN

    Original HP Tintenpatronen bieten durchgängig präzise Druckqualität und naturgetreue Bilder; HP liefert beständige hohe Qualität. Drucke, die mit Original HP Tinte auf empfohlenem HP Fotopapier gedruckt werden, halten normalerweise 50-mal länger als Drucke, die mit Tinte anderer Anbieter erstellt werden, was bedeutet, dass alle Ihre Fotos noch in gutem Zustand sind, wenn Sie sie sich anschauen und in Erinnerungen schwelgen möchten.³ Egal ob es ein wichtiges Geschäftsdokument oder ein Foto ist, an dem wertvolle Erinnerungen hängen, Original HP Tinte liefert beständige Drucke für die Ewigkeit.

    Sehen Sie selbst, will lange Ihre Fotos mit Original HP Tinte und Fotopapier halten. Testen Sie den Light Face Simulator unter www.hp.com/us/en/solutions/business-solutions/printingsolutions/printpermanence.html#!&pd3=1.

  • FAKTEN

    Wiederverwenden ist gut, aber Recyceln ist noch besser. Deshalb sind aufbereitete und nachgefüllte Tintenpatronen nicht so umweltfreundlich wie es scheint:

    • Wir bei HP sind von der Wertmaximierung durch eine Hierarchie von Wiederverwendungs- und Recycling-Optionen überzeugt. Das drucken, was Sie drucken möchten - und dies gleich beim ersten Mal richtig. Wiederverwendete Druckpatronen liefern nicht immer dasselbe Ergebnis, weshalb HP das zukunftsweisende HP Planet Partners Rückgabe- und Recycling-Programm entwickelt hat, mit dem Original HP Inkjet- und LaserJet-Zubehör leicht und bequem recycelt werden kann.¹
    • HP hat sich verpflichtet, seinen Kunden verantwortungsvoll beim Recyceln zu helfen. Im Jahr 2016 wurden mehr als 17.000 Tonnen Tintenpatronen und Tonerkartuschen recycelt. Heute werden mehr als 75 % der Tintenpatronen aus recyceltem Kunststoff in geschlossenen Kreisläufen hergestellt.¹
  • FAKTEN

    Die Zuverlässigkeitsprobleme von Druckpatronen anderer Hersteller können Druckprobleme verursachen – und sogar den Drucker schädigen.

    Einige der von BLI getesteten Tinten anderer Hersteller haben Verstopfungen am Druckkopf verursacht, wodurch 40 von 48 Druckern im Test aufgrund erheblicher Probleme bei der Druckqualität ausfielen, die nicht behoben werden konnten, auch nachdem Original HP Tintenpatronen zur wiederholten Reinigung des Druckkopfes eingesetzt wurden. Dies bedeutet, dass 4 von 5 Druckern im Test aufgrund der Verwendung von Tintenpatronen anderer Hersteller dauerhaft beschädigt wurden – ein Verlust von Zeit und Geld.²

    Original HP Druckpatronen sind für Spezialdrucker konzipiert, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass sie zuverlässig funktionieren – ohne Schäden an Ihrem Drucker.

  • FAKTEN

    Bedenken Sie, was Sie wirklich bezahlen. Ein niedrigerer Einkaufspreis klingt vielleicht kurzfristig gut, er bedeutet aber nicht unbedingt, dass Sie eine kluge Investition getätigt haben. Neben dem Einkaufspreis für Geräte und Zubehör gibt es noch andere Faktoren, wie etwa Qualität, Zuverlässigkeit, Effizienz und Produktivität, die in Betracht gezogen werden sollten. Diese werden zusammen als Gesamtbetriebskosten bezeichnet, mit denen genauer bestimmt werden kann, wieviel die Ausdrucke den Verbraucher kosten. Berücksichtigen Sie die versteckten Kosten, die durch Tinte anderer Anbieter entstehen:

    • Kosten für den Austausch fehlerhafter Druckpatronen
    • Kosten für den Neudruck aufgrund von schlechter Qualität
    • Produktivitätskosten und Verlust von wertvoller Zeit aufgrund von Druckerausfällen
  • FAKTEN

    Brillante Drucke oder Dokumente sind das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels von Drucker, Druckpatrone, Tinte und Druckköpfen. Original HP Tinte ist eine komplexe Flüssigkeit, die chemisch und physikalisch auf alle Teile des Druckers abgestimmt werden muss, einschließlich Tintenpatronenkomponenten, Druckerkopf, Düsen, Druckerteilen und Papier.


DIE WAHRHEIT ÜBER Toner

HP zeichnet sich durch sein umfassendes Know-how im Druckbereich aus und verfügt über mehr als 13.000 Bildbearbeitungs- und Druckpatente weltweit. Entsprechend enthalten Original HP Tonerkartuschen hochentwickelte Technologien, wohingegen Tonerkartuschen von Drittanbietern nicht immer halten, was sie versprechen.

Hier finden Sie die nötigen Fakten, um den wahren Nutzen von HP Originalprodukten zu erkennen und besser zu entscheiden, in welche Produkte Sie Ihr Druckbudget sinnvoll investieren können.

  • FAKTEN

    Wenn Sie glauben, dass Tonerkartuschen anderer Anbieter genauso funktionieren wie Original HP LaserJet-Tonerkartusche, sollten Sie dies noch einmal überdenken. Bei einer Befragung von Nutzern eines HP LaserJets fand Photizo Group heraus, dass 76 % der Nutzer von Tonerkartuschen anderer Anbieter Probleme mit diesen Kartuschen hatten.6 So mussten 23 % der Nutzer von HP Mono LaserJet und 22 % der Nutzer von HP Color LaserJet bei der Nutzung von Kartuschen anderer Anbieter feststellen, dass diese undicht, fehlerhaft oder vorzeitig leer waren.6 Weiterhin bewies ein Test, der von SpencerLab durchgeführt wurde, dass Original HP LaserJet-Tonerkartuschen, die beim ersten Test funktionierten, immer funktionierten. Dagegen traten bei mehr als 70 % der Schwarzweiß-Tonerkartuschen anderer Anbieter Probleme auf. 25 % der Tonerkartuschen anderer Anbieter waren von Anfang an defekt oder wiesen eine sehr kurze Nutzungsdauer auf.²

  • FAKTEN

    Die Zuverlässigkeitsprobleme von Kartuschen anderer Hersteller können Druckprobleme verursachen – und sogar den Drucker schädigen. Nach derselben Studie der Photizo Group mussten fast 2 von 5 LaserJet-Kunden, die Tonerkartuschen anderer Anbieter nutzen, Ausfallzeiten bei ihren Druckern aufgrund von Kartuschenproblemen hinnehmen.4Photizo Group fand auch heraus, dass fast 60 % der Nutzer von LaserJet-Monochromdruckern, die Tonerkartuschen anderer Anbieter nutzen, die Hilfe des Techniksupports für die Lösung von Problemen mit ihren Kartuschen benötigen.6 Das kann schnell teuer werden.

  • FAKTEN

    Obwohl die von Kartuschen anderer Anbieter gelieferte Druckqualität „ausreichend“ zu sein scheint, sinkt diese häufig, sodass sich die Dokumente oft nicht eignen, innerhalb oder außerhalb des Unternehmens verbreitet zu werden. Photizo Group konnte auch feststellen, dass von diesen Kunden, die Probleme mit Farb-Tonerkartuschen anderer Anbieter haben, 94 % die Druckqualität als Problem nennen.6 Und bei einem Test, den SpencerLab durchgeführt hat, wurde festgestellt, dass die getesteten Original HP Color LaserJet-Tonerkartuschen in 99 % der Fälle akzeptable Seiten lieferten, während mehr als die Hälfte der untersuchten Seiten, die mit den getesteten Tonerkartuschen anderer Anbieter gedruckt wurden, nur beschränkt oder überhaupt nicht brauchbar waren.2 Dies bedeutet weniger Frustration und weniger Nachdrucke mit Original HP LaserJet-Tonerkartuschen.

  • FAKTEN

    Kartuschen anderer Anbieter können mehr kosten, als Sie denken. Lassen Sie sich nicht von niedrigen Kaufpreisen und dem Versprechen einer guten Qualität in die Irre führen. Bei Toner anderer Hersteller können sich im Vergleich zu Original HP LaserJet-Tonerkartuschen Zusatzkosten ergeben. Tonerkartuschen anderer Anbieter können bis zu doppelt so hohe Kosten verursachen wie Original HP LaserJet Tonerkartuschen, wenn Nachdrucke und die geringere Zuverlässigkeit berücksichtigt werden.5

  • FAKTEN

    HP hält sich an die Normen ISO/IEC 19752 und 19798 zur Ermittlung der Seitenreichweite, sodass Sie unseren Reichweitenangaben trauen können. Dies muss nicht für alle Kartuschen anderer Anbieter zutreffen. Einige Anbieter anderer Kartuschen halten sich nicht an die objektiven ISO-Normen für Toner zur Ermittlung der Seitenreichweite von Tonerkartuschen, was einen aussagekräftigen Reichweitenvergleich unmöglich macht. In einer von SpencerLab durchgeführten Studie lieferten die Original HP Tonerkartuschen für LaserJet-Monochromdrucker 21 % mehr brauchbare Seiten als die Tonerkartuschen anderer Anbieter, und 1 von 4 Kartuschen anderer Anbieter waren von Anfang an defekt oder hatten eine kurze Nutzungsdauer. Dies bedeutet weniger Nachdrucke und mehr nutzbare Seiten mit jeder Original HP LaserJet-Tonerkartusche.2

  • FAKTEN

    Nicht alle Kartuschen anderer Anbieter werden aus leeren HP Kartuschen wiederaufbereitet. Kartuschen anderer Anbieter können auch neu hergestellt werden. Eine leere HP Kartusche wiederzuverwenden und wiederaufzubereiten ist nicht dasselbe wie diese zu recyceln. Eine Wiederaufbereitung/Wiederverwendung verhindert in den seltensten Fällen, dass Kartuschen auf der Mülldeponie landen. Nach einer im Jahr 2016 von InfoTrends durchgeführten Studie können Unternehmen, die Kartuschen wiederaufbereiten, unbrauchbare Kartuschen auch auf Deponien entsorgen. Nach einer Studie aus dem Jahr 2016 können Unternehmen, die Kartuschen wiederaufbereiten, unbrauchbare Kartuschen auf Deponien entsorgen. 17 % der Tonerkartuschen, die von Wiederaufbereitungsunternehmen zurückgenommen werden, sind sogar für die Wiederaufbereitung nicht geeignet, häufig, weil ihre Wiederaufbereitung nicht lukrativ ist. Davon landen 13 % auf Deponien, da viele der Wiederaufbereitungsunternehmen kein Recycling durchführen.3 Die Mehrheit der befragten Wiederaufbereitungsunternehmen bietet zudem keine Rücknahme für ihre Produkte an.5Bei HP hingegen können Sie Original HP Kartuschen bequem und ohne zusätzliche Kosten über das in über 73 Ländern und Regionen weltweit verfügbare HP Planet Partners Programm recyceln. HP gewinnt recycelbares Material aus gebrauchten Kartuschen zurück und wandelt es in neue Produkte um – wie etwa neue HP Kartuschen – um sicherzustellen, dass Original HP Tonerkartuschen nicht auf einer Deponie landen.1

    Weiterhin verursachen Kartuschen anderer Anbieter oft unnötige Nachdrucke aufgrund der niedrigeren Druckqualität. Im Durchschnitt wiesen 60 % der untersuchten Seiten, die mit Tonerkartuschen anderer Anbieter in Schwarzweiß gedruckt wurden, eine beschränkte oder unbrauchbare Qualität auf.1 Eine ungleichmäßige Druckqualität führt oft zum Nachdruck und einem erhöhten Papier- und Stromverbrauch, was wiederum die Umweltverträglichkeit der Kartusche verschlechtert.3 Verglichen mit Tonerkartuschen anderer Anbieter liefern Original HP LaserJet-Tonerkartuschen eine höhere Qualität und mehr Zuverlässigkeit, was oft bedeutet, dass weniger nachgedruckt wird und weniger Papier vergeudet wird.2

  • FAKTEN

    Die technischen Merkmale sind geistiges Eigentum von HP und nicht veröffentlicht. Hersteller von Alternativkartuschen können sie nicht genau nachbilden. Original HP Kartuschen verfügen über hoch entwickelte technologische Merkmale, um präzise mit HP Druckern, Toner und Papier zu harmonieren. Jedes HP „Toner-Rezept“ ist einmalig und liefert eine ausgezeichnete Druckqualität und eine zuverlässige Kartuschenleistung.2 Und dank vieler Jahre ausgezeichneter Druckerfahrungen, mehr als 13.000 Bild- und Druckpatenten und einem bequemen Recycling-Programm bietet HP nach wie vor innovative Drucklösungen.

so erkennen sie original
hp tintenpatronen und tonerkartuschen

Es gibt mehrere Aspekte, auf die Sie achten sollten, um Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen
von Fälschungen zu unterscheiden. Sichtbar angebrachte Sicherheitsetiketten, marktübliche Preise,
Originalverpackungen und eine zuverlässige Leistung sind die entscheidenden Merkmale von
Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen.

Schritt 1: Überprüfen Sie das Sicherheitsetikett

Gehen Sie wie folgt vor, um die Echtheit des Etiketts durch Sichtprüfung zu kontrollieren:
- Drehen Sie die Verpackung von vorne nach hinten “OK” und “3” müssen sich dabei in entgegen-gesetzte Richtungen bewegen.
- Drehen Sie die Verpackung von rechts nach links “OK” und “3” müssen sich dabei in dieselbe Richtung bewegen.

Schritt 2: Scannen Sie den Code

Verwenden Sie die HP SureSupply App oder einen anderen QR Code Reader, um den QR-Code auf dem Sicherheitsetikett zu scannen.7
Wenn Sie QR-Codes nicht mit einem Smartphone erfassen können, rufen Sie www.hp.com/go/ok auf, um das Etikett online zu überprüfen.

Schritt 3: Melden Sie Fälschungen

Geben Sie Kriminalität keine Chance. Melden Sie Fälschungen. Bitte heben Sie die Tintenpatrone bzw. Tonerkartusche, die Verpackung und alle zugehörigen Dokumente wie Rechnungen und Angebotsschreiben auf.

Warum sie sich für original hp tintenpatronen und tonerkartuschen entscheiden sollten

Abgesehen von den offenkundigen Gründen für den Kauf von Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen –
gefälschte Produkte sind illegal! – gibt es noch eine Reihe weiterer Vorteile, die für die Originalprodukte sprechen.

Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen zeichnen sich durch niedrige Gesamtkosten für den Druck aus. Fälschungen können die Produktivität beeinträchtigen und zusätzliche Kosten verursachen, da Dokumente aufgrund der unzureichenden Druckqualität erneut gedruckt werden müssen.

Herausragende Qualität

Mit Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen können Sie schnell und effizient drucken und beeindruckende Ergebnisse erzielen. Bei gefälschten Produkten gibt es keine Garantie für Qualität.

Bewährte Zuverlässigkeit

Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen sind das Ergebnis von mehr als 20 Jahren Entwicklungsarbeit – damit vermeiden Sie das Austreten von Tinte oder Toner und verschmierte Drucke, wie sie bei Fälschungen auftreten.

Herausragender HP Support

Bei allen Original HP Tintenpatronen und Tonerkartuschen können Sie sich auf außergewöhnliche Support-Services und Garantien verlassen. Setzen Sie auf Original HP Druck-verbrauchsmaterial, um in vollem Umfang von den Vorteilen unserer Produkte zu profitieren.

Auswahl hochwertiger Produkte für alle Druckanforderungen

Standardpatronen

Für gelegentliches Drucken empfohlen. HP Qualität und Zuverlässigkeit zu einem attraktiven Preis.

Jetzt suchen

Patronen mit hoher Reichweite

Geringere laufende Kosten und bis zu 50% niedrigeren Seitenkosten. Optimal für hohe Druckvolumen.²

Jetzt suchen

Multipacks

Sparen Sie bis zu 20% gegenüber dem Kauf einzelner Patronen und vermeiden Sie häufige Fahrten zum Händler.²

Jetzt suchen

Standard-Tonerkartuschen

Für ein normales Druckvolumen zum Standard-Einkaufspreis.

Jetzt suchen

Hochleistungs-Tonerkartuschen

Mit hoher Reichweite – für ein hohes Druckvolumen zu geringeren Kosten pro Seite.

Jetzt suchen

Tonerkartuschen im 2er/3er Pack

Für ein hohes Druckvolumen zu den besten Kosten pro Seite.

Jetzt suchen

* Ersparnis im Vergleich zum Kauf von einzelnen HP Original LaserJet Tonerkartuschen zum UVP. Der UVP ist eine unverbindliche Preisempfehlung. Tatsächliche Preise können hiervon abweichen. 2er-Packs enthalten zwei HP Original LaserJet Tonerkartuschen in Schwarz. 3er-Packs enthalten je eine HP Original LaserJet Tonerkartusche in Cyan, in Magenta und in Gelb.

1. Programmverfügbarkeit variiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.hp.de/recycle

2. Einschätzung der Haltbarkeit von Fotos basierend auf Tests mit Original HP Tinte gedruckt auf HP Fotopapieren. Weitere Informationen unter www.hp.com/go/printerpermanence.

3. Zuverlässigkeitsstudien von SpencerLab für Farb- (2014) und Schwarzweißdruck (2013), durchgeführt in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, jeweils beauftragt durch HP. Bei der Farbstudie wurden Original HP LaserJet Kartuschen mit fünf Kartuschen anderer Hersteller für den Drucker HP LaserJet Enterprise 500 Color M551 verglichen (Kartuschen CE400AX/01A/02A/03A). Weitere Informationen finden Sie unter www.spencerlab.com/reports/HP-CLR-Reliability-EMEA-2014.pdf (PDF, 2,45MB). Bei der Schwarzweißstudie wurden Original HP LaserJet Tonerkartuschen mit zehn Kartuschen anderer Hersteller für die Drucker HP LaserJet P2035 und P1102 verglichen (Kartuschen HP 05A und 85A). Weitere Informationen finden Sie unter www.spencerlab.com/reports/HP-Reliability-EMEA-2013.pdf (PDF, 2,72MB).

4. Die Berechnungen von HP basieren auf Zuverlässigkeitsstudien von SpencerLab für Farb-(2014) und Schwarzweißdruck (2013), durchgeführt in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, jeweils beauftragt durch HP. Die Studie für Farbdruck testete den HP LaserJet Enterprise 500 Colour M551 Drucker mit CE400A-X/01A/02A/03A Kartuschen, und die für Schwarzweißdruck testete die HP LaserJet P2035 und P1102 Drucker mit 05A und 85A Kartuschen. Weitere Einzelheiten unter www.spencerlab.com/reports/HP-CLR-Reliability-EMEA-2014.pdf und www.spencerlab.com/reports/HP-Reliability-EMEA-2013.pdf. Bei diesem Vergleich wurden Papierverbrauch, der Austausch von Kartuschen und der Arbeitsaufwand für wiederholte Druckaufträge berücksichtigt. Bei der Seitennutzung für Farb- und Schwarzweißdruck wurde von 33 % externer, 33 % interner und 33 % individueller Nutzung ausgegangen. Kosten für eine Arbeitsstunde laut Global Pay Study 2014 von Mercer. Der Kaufpreis für HP Farbkartuschen beträgt XX€ für K und XX€ für CYM. Der Preis für alternative Tonerkartuschen liegt 53 % darunter. Der Preis für schwarze Original HP Tonerkartuschen beträgt XX€, der für alternative Kartuschen liegt 53 % darunter. Tatsächliche Preise, Kosten und Einsparungen können abweichen.

5. Beim Recycling im Rahmen des HP Planet Partners Programms. Programmverfügbarkeit variiert. Rückgabe und Recycling von Original HP Patronen und Kartuschen sind derzeit in mehr als 50 Ländern, Territorien und Regionen in Asien, Europa sowie Nord- und Südamerika über das HP Planet Partners Programm möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.hp.com/recycle.

6. 2015 im Auftrag von HP in der Region EMEA durchgeführte Studie der Photizo Group. Ergebnisse basieren auf den Rückmeldungen von insgesamt 1003 Benutzern von HP LaserJet Schwarzweißdruckern und 1026 Benutzern von HP Color LaserJet Modellen, die sowohl Original HP Tonerkartuschen als auch Tonerkartuschen anderer Hersteller verwendeten. Ergebnisse basieren auf dem gewichteten Durchschnitt der Schwarzweiß- und Farbstudien. Die Studie wurde in DE, FR, IT, PL, RU, TR und GB durchgeführt. Einzelheiten unter http://photizogroup.com/wp-content/uploads/2015/03/CustomerExpStudyReport2015EMEA.pdf.

7. Nicht alle in Nordamerika und Westeuropa angebotenen Tintenpatronen sind mit Sicherheitsetiketten versehen. Es fallen möglicherweise Standardgebühren an.