Cloud
Services


Infrastructure-as-a-Service (IaaS)

Ihr direkter Ansprechpartner

Svend Back

+49 89 4700 3112
sback@techdata.de

Ihr direkter Ansprechpartner

Svend Back

+49 89 4700 3112
sback@techdata.de

Neben dem PaaS Portfolio werden auch „systemnähere“ Infrastruktur Dienste angeboten. Aus dem PaaS Portfolio kommen die Basisdienste, mit denen die eigentlichen Anwendungen verbunden werden. Mit Ausnahme von APEX Anwendungen, die direkt in einem Datenbankservice laufen und JavaEE Anwendungen in einem Applikationserver, werden für Anwendungslogik auch „klassisch“ Windows- oder Linux-Umgebungen angeboten. Der Plattenplatz, Netzwerk, und die virtuelle Maschinen mit entsprechender Rechenleistung kommen aus dem IaaS Portfolio von Oracle. Dies kann in einer virtualisierten Umgebung für x86-Programme wie auch mit dedizierten x86 Rechnern (Windows, Linux)  genutzt werden.

Ebenfalls in das IaaS Portfolio gehören Cloud-Netzwerkdienste wie die Nutzung von Loadbalancern und MPLS Direktverbindungen zwischen dem eigenen RZ und dem Cloud-Rechenzentrum von Oracle über Standleitungen, um Durchsatz und Antwortzeiten vorhersagbarer zu machen.