Teilnahmebedingungen REV 2020-02-21

Teilnahmebedingungen "Lenovo – Your Perfect Fit"

Die Kampagne "Lenovo – Your Perfect Fit" läuft im Aktionszeitraum vom 03.02.2020 bis 31.07.2020 und ist eine Kampagne in Zusammenarbeit mit Lenovo. Die Teilnahme an der Kampagne/Aktion ist kostenlos und freiwillig. Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden der Tech Data GmbH & Co OHG, Geschäftsbereich Tech Data Deutschland, mit einer gültigen Kundennummer. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter von Tech Data. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung besteht nicht. Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal pro Aktion registrieren.

Voraussetzung für die Gewinnqualifikation ist eine monatliche Umsatzsteigerung von 15% zum Vorjahresmonat mit einem Mindestumsatz von 2.000 € im jeweiligem Aktionsmonat in den Produktbereichen Lenovo Topseller ThinkCentre, Zubehör sowie Services. Der Umsatz der Services zählt doppelt in die Auswertung mit ein. Wenn im Vorjahresmonat kein Umsatz erzielt wurde und somit keine Referenz zur 15% Umsatzsteigerung vorliegt, dann gilt ein Mindestumsatz von 2.000 € im jeweiligen Aktionsmonat. Unter den Kunden mit den drei höchsten Umsatzsteigerungen (mind. 15%) wird im jeweiligen Aktionsmonat der Hauptgewinn verlost. Unter allen weiteren Kunden, die eine Umsatzsteigerung von 15% erreicht haben, werden die weiteren Gewinne von Platz 2 – 12 verlost. Diese Monatsgewinne werden nach jeweiligem Monatsende nach Auswertung der Gewinner an die jeweiligen Kunden versandt. Innerhalb des Aktionszeitraums kann ein angemeldeter Kunde unter erfüllten Qualifikationen maximal zwei Mal für einen der Hauptgewinne ausgelost werden. Angemeldete Kunden, die die Qualifikationen erzielt, aber für keinen der Hauptgewinne ausgelost wurden, erhalten einen garantierten Gewinn. Der garantierte Gewinn wird am Ende des gesamten Aktionszeitraums und nach endgültiger Auswertung versandt. Die Gewinner des Gewinnspiels werden per E-Mail benachrichtigt

Tech Data behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die vorgenannten Gewinne Einkünfte/Zuwendungen darstellen und entsprechend der Pauschalierungsregelung des § 37b EStG von Tech Data versteuert werden. Der Gewinner muss daher die erhaltenen Gewinne nicht noch einmal versteuern. Es wird empfohlen, den  Arbeitgeber über diesen Vorgang in Kenntnis zu setzen und entsprechende Nachweise vorzulegen.

Eine Haftung der Tech Data - gleich aus welchem Rechtsgrund - besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für technische Störungen übernimmt Tech Data keine Haftung.

Tech Data behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss der Normen des UN-Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist München.

 

Datenschutzhinweise:

Diese Datenschutzschutzhinweise ergänzen die Tech Data Datenschutzerklärung, die hier abrufbar ist: https://de.techdata.com/datenschutz [bitte entsprechenden Link einpflegen]

Tech Data erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Kontaktdaten (Vor- und Zunamen, geschäftliche Anschrift, geschäftliche Telefonnummer,  geschäftliche E-Mailadresse) nur zum Zwecke der Durchführung der Aktion. Tech Data wird die personenbezogenen Kontaktdaten zum Zwecke der Durchführung auch an Dienstleister, sonstige Anbieter und Veranstalter übermitteln, welche die personenbezogenen Kontaktdaten ebenfalls im Zusammenhang mit der Aktion und bis zu deren  Abwicklung speichern und verarbeiten dürfen.

Die personenbezogenen Kontaktdaten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten (Handelsrecht, Steuerrecht) stehen einer Löschung entgegen.